RGO|Vieh - Bericht 2018

Bericht der RGO|Vieh

Spartenbericht 2018 RGO|Vieh © www.leiterfilm.com
Mitte März nutzten Osttiroler Mutterkuhhalter, die sich auf die Produktion von Tiroler Jahrlingen spezialisiert haben, die Möglichkeit zur Fortbildung . In einem Praxisseminar in der RGO-Arena erhielten die Bauern und Bäuerinnen wertvolle Tipps rund um die optimale Produktion und richtige Klassifizierung des Tiroler Jahrlings. Dieses Markenprogramm der Firma M-Preis läuft erfolgreich seit 2004. 300 Tiroler Betriebe, davon 68 aus Osttirol, liefern in diese Vermarktungsschiene. Das heimische Fleckvieh wird dabei häufig mit Fleischrassen gekreuzt.